Startseite   Nachrichten  
Zurück

Ausgelöster Heimrauchmelder

20.06.2018 20:59
Eingesetzte Fahrzeuge:
   

Bericht

Die  Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wurden am Abend des 20. Juni 2018 um 20:59 Uhr in die Rossertstraße nach Okriftel alarmiert. Dort wurde ein ausgelöster Heimrauchmelder mit wahrnehmbaren Brandgeruch und mindestens einer Person in der Wohnung gemeldet.
Am Einsatzort konnte bei der ersten Erkundung das gemeldete Lagebild bestätigt werden. 
Ein Trupp unter Atemschutz ist in die Brandwohnung vorgerückt und hat dort eine Person aus der verqualmten Wohnung gerettet. Die Person wurde an den Rettungsdienst übergeben und von diesem versorgt. 
Als Ursache konnte angebranntes Kochgut auf dem Herd festgestellt werden. Im Anschluss wurde die betroffene Wohnung mittels Überdrucklüfter belüftet.


- SG -


Einsatzbilder:
 



Einsatzort:
Bitte beachten Sie, dass die Markierung keinesfalls die exakte Örtlichkeit angibt, sondern lediglich eine annähernde Position des Einsatzortes

Zurück
Newsticker
Stationsausbildung am 05.03.2018 (09:55, 07.03.2018)
Am Übungsabend des 05.03. 2018 stand das Thema Stationsausbildung auf dem Dienstplan. weiter lesen

Nächste Übungen
Einsatzabteilung

Datum: 23.07.2018 19:00 Uhr
Thema: Zugübung
Ort: Feuerwehr Okriftel
Jugendfeuerwehr

Datum: 07.08.2018 18:00 Uhr
Thema: Übung
Ort: Feuerwehr Okriftel
Minifeuerwehr

Datum: 07.08.2018 16:45 Uhr
Thema: Übung
Ort: Feuerwehr Okriftel

Alle brauchen die Feuerwehr - Die Feuerwehr braucht dich!