Startseite   Nachrichten  
Zurück

Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

21.02.2018 23:30
Eingesetzte Fahrzeuge:
  

Bericht

Die Feuerwehr Okriftel am Main wurde um 23:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Rossertstraße alarmiert.
Dort schleuderte ein PKW aus bisher unbekannter Ursache aus Fahrtrichtung Erlenstraße über die Rossertstraße und beschädigte dabei einen parkenden PKW, einen Gartenzaun sowie eine Mauer.
Die Einsatzkräfte leuchteten zunächst den Unfallbereich aus, klemmten die Batterie des Unfallfahrzeuges ab und streuten den Gesamtbereich mit Ölbindemittel ab, um ein weiteres Ausbreiten von austretenden Betriebsstoffen zu verhindern.
Nachdem der verunfallte PKW vom Abschleppdienst abtransportiert wurde, wurde die Einsatzstelle nochmals mit Ölbindemittel abgestreut und die Straße anschließend von der Feuerwehr gereinigt. 


- SG -


Einsatzbilder:
         



Einsatzort:
Bitte beachten Sie, dass die Markierung keinesfalls die exakte Örtlichkeit angibt, sondern lediglich eine annähernde Position des Einsatzortes

Zurück
Newsticker
Stationsausbildung am 05.03.2018 (09:55, 07.03.2018)
Am Übungsabend des 05.03. 2018 stand das Thema Stationsausbildung auf dem Dienstplan. weiter lesen

Nächste Übungen
Einsatzabteilung

Datum: 23.07.2018 19:00 Uhr
Thema: Zugübung
Ort: Feuerwehr Okriftel
Jugendfeuerwehr

Datum: 07.08.2018 18:00 Uhr
Thema: Übung
Ort: Feuerwehr Okriftel
Minifeuerwehr

Datum: 07.08.2018 16:45 Uhr
Thema: Übung
Ort: Feuerwehr Okriftel

Alle brauchen die Feuerwehr - Die Feuerwehr braucht dich!