Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie auf der Seite Datenschutz & Cookies.
Startseite   Nachrichten  

TLF 16/25

Fahrgestell

Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1017
Baujahr 1979
Hubraum 5.638 cm³
Leistung 124 kW / 169 PS
Vmax 90 km/h
Leergewicht 7.180 kg
Zul. Gesamtgewicht 12.000 kg
In Dienst seit 6 / 1979
Außer Dienst seit 3 / 2009

Feuerwehrtechnisches

Aus- / Aufbau Metz
Besatzung 1/8 (Gruppe)
Wasserbehälter 2.500 l
Pumpenleistung 1.600 l / minute bei 8 Bar
   
Sondersignalanlage  
  • 2x Hella KL700
  • Pressluftfanfaren Martin
  • Frontblitzer Hella BSX Micro

Wissenswertes

Das Tanklöschfahrzeug wurde zur Brandbekämpfung verwendet. Auf dem Fahrzeug befinden sich z.B. Schläuche, Atemschutzgeräte, Schaummittel und ein Wassertank mit 2.500 Liter Löschwasser (Trinkwasser für den Katastrophenfall).

Das Fahrzeug wurde im März 2009 außer Dienst gestellt und durch das LF 20/16 ersetzt.

Newsticker
Übung Technische Hilfeleistung (06:32, 17.09.2019)
Am Montag den 02. September 2019 stand das Thema TH-VU (Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfall) auf dem Lehrplan der Feuerwehr Okriftel am Main. Wie jeden Übungsmontag haben sich die Kameradinnen und Kameraden für den Übungsbeginn um 19 Uhr am Feuerwehrhaus in Okriftel versammelt. Doch bereits um punkt 19 Uhr piepsten die Smartphones wie wild. Die Alarmapp, die über den Alarmmonitor der Fahrzeughalle gesteuert wird, hat für einen Übungsalarm mit dem Stichwort "HKLEMMY - Person eingeklemmt" alarmiert.  weiter lesen

Nächste Übungen


Datum: 01.01.1970 00:00 Uhr
Ort:


Datum: 01.01.1970 00:00 Uhr
Ort:
Spielmannszug

Datum: 30.11.2019 09:45 Uhr
Thema: Probensamstag
Ort: Feuerwehr Okriftel
Alters und Ehrenabteilung

Datum: 17.10.2019 19:00 Uhr
Thema: Treffen im Feuerwehrhaus
Ort: Feuerwehr Okriftel

Alle brauchen die Feuerwehr - Die Feuerwehr braucht dich!