Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie auf der Seite Datenschutz & Cookies.
Startseite   Nachrichten  

Jahreshauptversammlung 2020

Aktuelles >>

Am 19. Januar 2020 trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der aktiven Abteilungen und Fördermitglieder zur alljährlichen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Okriftel am Main im Feuerwehrhaus in Okriftel.

 

Nachdem Wehrführer Carsten Klebe und der Vereinsvorsitzende Andreas Weber die Gäste begrüßt haben, ging es auch schon mit den Berichten der aktiven Abteilungen weiter, die von den jeweiligen Abteilungsleitern verlesen wurden.

 

So berichtete Wehrführer Carsten Klebe von den besonderen Ereignissen aus dem Jahr 2019, den abgeschlossenen Lehrgängen, Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen. Zudem gab er einen Ausblick auf das Jahr 2020.

 

Moritz Rink berichtete von den Erlebnissen und Ereignissen der Jugendfeuerwehr im Jahr 2019. Im Anschluss verlas Melanie Rummel-Klemmer den Jahresbericht der Minifeuerwehr Okriftel. Besonders erwähnenswert war für beide Abteilungen, die deutschlandweite 72-Stunden Aktion des BDKJ, an der 2019 erstmals die Mini- und Jugendfeuerwehren des Stadtgebietes gemeinsam teilgenommen haben.

 

Die Berichte des Spielmannszuges und der Alters- und Ehrenabteilung wurden von Abteilungsleiter Werner Jung verlesen. Ein besonderes Anliegen war ihm die Bitte an die Mannschaft der Einsatzabteilung, sich gelegentlich in die Liste für die Oldtimertreffen einzutragen, da sich aktuell nicht mehr viele Alterskameraden finden, die die historische Drehleiter 18 regelmäßig noch zu Treffen fahren.

 

Nachdem sich über alle Berichte aus dem Berichtsjahr 2019 ausgetauscht wurde, ging es zum nächsten Tagesordnungspunkt Neuwahl des Jugendwartes und Neu-/Ergänzungswahlen für den Feuerwehrausschuss.

 

Jugendwart Moritz Rink stellte das Amt des Jungendwartes zur Verfügung. Wehrführer Carsten Klebe dankte ihm für die geleistete Arbeit der vergangen Jahre. Als Kandidat für den Posten des Jugendwartes wurde Tobias Böttger vorgeschlagen. Dieser gewann die Wahl einstimmig.

 

Die Amtsperiode im Feuerwehrausschuss beträgt regulär 5 Jahre. Diese sind für Zugführer Thorsten Müller und Ausschussmitglied Sascha Gumbert an diesem Tage vorüber. Beide Posten standen zur Neuwahl.

 

Zunächst wurde Thorsten Müller wieder für den Posten des Zugführers vorgeschlagen. Dieser hat die Wahl ebenfalls einstimmig für sich entschieden. Für den freien Ausschussposten wurde ebenfalls wieder Sascha Gumbert vorgeschlagen, welcher auch einstimmig wiedergewählt wurde.
Eine weitere Wahl stand für den frei gewordenen Ausschussposten von Tobias Böttger an (welcher durch die Wahl zum Jugendwart neu zu besetzen war). Zur Wahl vorgeschlagen wurde Luisa Schäning. Luisa wurde ebenfalls einstimmig für den zu besetzenden Posten gewählt.

 

Wahlleiter war übrigens Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Klaus Schindling, der seine Sache sehr gut gemacht hat.

 

 

So setzt sich der aktuelle Ausschuss der Feuerwehr Okriftel am Main wie folgt zusammen:
 

Wehrführer: Carsten Klebe
Stelv. Wehrführer: Florian Prager
Zugführer: Thorsten Müller
Vertreter der Alters- &
Ehrenabteilung, Spielmannszug:
Werner Jung
Jugendwart: Tobias Böttger
Miniwartin: Melanie Rummel-Klemmer
Gerätewart: Maikel Wilker
Vertreter der Einsatzabteilung: Mischa Gumbert,
Sascha Gumbert, 
Luisa Schäning


Im Anschluss an die Wahlen übergab Carsten Klebe das Staffelholz an Andreas Weber.

 

Andreas Weber berichtete über die Vereinsaktivitäten aus dem Jahr 2019 und gab einen Ausblick auf das Jahr 2020. Unter anderem wird in 2020 die Renovierung der Fahrzeughallenvorderseite finanziert. Dies soll in der Jahresmitte stattfinden.

 

Die Jahreshauptversammlung wird auch für besondere Anlässe genutzt. So wurde die Ehrung eines ein langjähriges Fördermitglied nachgeholt.
 

Auch beim Feuerwehrverein liefen die Amtsperioden des Vorstandes aus. So mussten alle Posten neu gewählt werden. Bürgermeister Klaus Schindling stellte sich auch bei diesen Wahlen wieder als Wahlleiter zur Verfügung.

 

Von der Mitgliederversammlung wurden gewählt:

Vorsitzender: Andreas Weber
Stellv. Vorsitzender: Werner Jung
Schriftführerin: Luisa Schäning
Stellv. Schriftführer: Christian Weck
Kassierer: Stephan Augustin
Stellv. Kassiererin: Tanja Reinhart
Beisitzer: Sabina Menzel,
Markus Caspari,
Nathalie Keck

 

Im Anschluss an die Wahlen ehrte Andreas Weber an zwei Vorstandsmitglieder, die sich dieses Mal nicht mehr zur Wahl gestellt haben und damit aus dem Vorstand ausschieden. Für Andreas Weber war es eine Herzensangelegenheit sich bei Joachim Klebe, der seit 14 Jahren Mitglied des Vorstandes war, für seine dort geleistete Arbeit zu bedanken. Trotz seines Ausscheidens aus dem Vorstand wird Joachim Kleibe weiterhin die Geburtstagsbesuche für den Verein übernehmen. Andreas Weber bedankte sich ebenfalls bei Silke Gumbert, die sich auch nicht mehr zur Wahl stellte. Sie war seit 7 Jahren Schriftführerin und damit Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes.

 

Das  Protokoll der Jahreshauptversammlung des Vereins einschließlich des Jahresberichtes finden Sie  hier. Unsere Vereinssatzung bestimmt in §12 Verfahrensordnung für die Mitgliederversammlung:

 

„Die Niederschrift ist den Mitgliedern innerhalb von zwei Wochen nach der Mitgliederversammlung auf der Website der „Freiwilligen Feuerwehr Okriftel am Main“ zur Einsicht zur Verfügung zu stellen. Widersprüche gegen die Richtigkeit der Niederschrift können nur innerhalb von sechs Wochen ab dem Tag der Versammlung erhoben werden. Über einen Widerspruch entscheidet der erweiterte Vorstand unter Anhörung des Versammlungsleiters und des Protokollführers abschließend.“

 

Damit endet die Widerspruchsfrist gegen das Protokoll am 01. März 2020. Widersprüche können schriftlich an die Anschrift der FFO e.V. oder an die E-Mail-Adresse verein@ff-okriftel.de gestellt werden.



Veröffentlicht am: 23.01.2020 um 09:00 Uhr

Zurück
Newsticker
Faschingsumzug Hattersheim 2020 (08:21, 23.02.2020)
Ereignisreicher Tag für die Feuerwehren der Stadt Hattershein am Main  Zunächst hieß es für unsere Einsatzkräfte "Hattersheim Helau". Denn auch in diesem Jahr sicherten die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main wieder den Hattersheimer Faschingsumzug an drei Positionen ab und sorgten so für die Sicherheit aller Besucher und ermöglichten im Einsatzfall ein schnelles Erreichen der Einsatzstellen. weiter lesen

Nächste Übungen
Einsatzabteilung

Datum: 26.10.2020 19:00 Uhr
Thema: Fiese Fasern & Flugunfälle
Ort: Feuerwehr Okriftel
Jugendfeuerwehr

Datum: 27.10.2020 18:00 Uhr
Thema: Übung
Ort: Feuerwehr Okriftel
Spielmannszug

Datum: 23.10.2020 19:00 Uhr
Thema: Probe
Ort: Feuerwehr Okriftel
Alters und Ehrenabteilung

Datum: 28.10.2020 19:00 Uhr
Thema: Treffen im Feuerwehrhaus
Ort: Feuerwehr Okriftel

Alle brauchen die Feuerwehr - Die Feuerwehr braucht dich!