Retten I Löschen I Bergen I Schützen

Freiwillige Feuerwehr Okriftel am Main e.V.

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr

Kleintier in Not

Allgemeine Informationen

Datum: 07.02.2019 um 13:00
Einsatzort: Eichenstraße,Hattersheim am Main
Fahrzeuge: gwl2 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Okriftel am Main wurde am Mittag des 07. Februar 2019 um 12 Uhr an den Baggersee nach Okriftel zu einem gemeldeten Kleintier in Not alarmiert. Aufgrund der gemeldeten Örtlichkeit entschied sich die Einsatzleitung dazu, die neu beschaffte Rettungsboot und Eisretter Komponente mitzuführen. Diese Komponente besteht aus unserem Gerätewagen Logistik 2, sowie einem Anhänger, auf dem ein Schnelleinsatzboot und ein Eisretter fest verladen sind. Schon auf der Anfahrt hat sich ein Trupp mit Überlebensanzügen ausgerüstet.
Vor Ort wurde schnell klar, dass es sich wohl um einen Schwan handelt, der sich augenscheinlich nicht mehr von der Stelle bewegen konnte. Nachdem das Rettungsboot vom Angriffstrupp zu Wasser gelassen wurde und der Trupp sich auf den Weg in Richtung Schwan machte, entschied sich dieser allerdings doch dazu weiterzuziehen. Somit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet und keine weitere Tätigkeit notwendig.

Falls Sie sich schon immer gefragt haben, ob ein Schwan, eine Ente oder andere Wasservögel wirklich auf Gewässern festfrieren können, empfehlen wir Ihnen den Text des folgenden Links durchzulesen:
https://niedersachsen.nabu.de/umwelt-und-ressourcen/oekologisch-leben/naturschutz/14600.html

Einsatzort

Bitte beachten Sie, dass die Markierung keinesfalls die exakte Örtlichkeit angibt, sondern lediglich eine annähernde Position des Einsatzortes