Retten I Löschen I Bergen I Schützen

Freiwillige Feuerwehr Okriftel am Main e.V.

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr

Löschgruppenfahrzeug 20/16

LF 20

Mercedes-Benz
Atego 1529 AF

6374 cm³
210 kW / 286 PS

9420 kg
16000 kg

04 / 2009

Fahrzeugdetails

Aufbau

Schlingmann Quadra VA 

Besatzung

1/8 (Gruppe)

Wassertank

2400 Liter

Pumpe

FPN 10-2000
2000 l/min Nennförderstrom bei 10 bar Nennförderdruck

Sondersignalanlage

  • Doppelblitzkennleuchten UKE Hänsch Nova
  • Pressluftfanfaren Martin
  • Frontblitzer UKE
  • Hänsch Nano LED

Besonderheiten

  • Fahrzeug ist mit einem Hilfeleistungs-Satz ausgerüstet.
  • Teleskoplichtmast mit 6 Xenonscheinwerfern
  • Verkehrswarnanlage am Fahrzeugheck
  • Frontsprühanlage (Pump ’n Roll)
  • von unten entnehmbare Leitern
  • Einpersonenhaspel

Good to know

Das Löschgruppenfahrzeug 20/16 wird zur Brandbekämpfung als auch zur technischen Hilfeleistung verwendet.
Auf dem Fahrzeug befinden sich Schläuche, Atemschutzgeräte, Schaummittel und ein Wassertank mit 2400 Liter Löschwasser (Trinkwasser für den Katastrophenfall).
Weiterhin ist auf dem Fahrzeug ein Hilfeleistungssatz (Schneidgerät und Spreizer) verladen. Dieser kommt vor allem bei Verkehrsunfällen zum Einsatz, um eingeklemmte Personen aus der Fahrzeug zu befreien.

Aktuelles
Staffel bei FwDV3 Übung

Praktische Übung 10.05.2021

Bereits zum zweiten Mal nach den Lockdowns konnte die Einsatzabteilung der Feuerwehr Okriftel am Main im Jahr 2021 eine praktische Übung abhalten. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Tagesaktueller, negativer

Weiterlesen »