Retten I Löschen I Bergen I Schützen

Freiwillige Feuerwehr Okriftel am Main e.V.

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr

Verkehrsunfall

Mit der Meldung „Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen“ wurden wir am Dienstagmorgen zur Kreuzung Stifterstraße und Parkstraße alarmiert. Dort waren zwei Pkw zusammengestoßen. Glücklicherweise war keiner der Insassen eingeklemmt oder eingeschlossen,

Unfall mit Chemikalien

Mit der Meldung „Unfall mit Chemikalien“ wurden wir in den Lessingring alarmiert. Auch die GABC-Messgruppe des Main-Taunus-Kreises rückte aus Eschborn an. Ein Bügeleisen wurde versehentlich mit Adblue befüllt und betrieben.

Ausgelöster Rauchwarnmelder

In der Nacht wurden wir aufgrund eines piepsenden Rauchwarnmelders alarmiert. Wir konnten vor Ort allerdings nichts feststellen, sodass unser Einsatz schnell wieder beendet war.

Gebäudebrand

Aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurden wir zu einem Einkaufsmarkt alarmiert. Da ein Anrufer der Leitstelle von Rauch aus einer Lüftungsanlage berichtete, wurde auf „Gebäudebrand“ hochgestuft. Als Ursache konnten wir einen

Ölspur

Eine Ölspur beschäftigte uns in der Nacht in Hattersheim und Okriftel. Auf Anforderung der Polizei wurden wir um 23:11 Uhr alarmiert. Wir beseitigten die rutschige Gefahr mit Ölbindemittel im Bereich

Rauchwarnmelder

Wir wurden aufgrund eines ausgelösten Heimrauchmelders alarmiert. Auslösegrund war vermutlich Zigarettenrauch.

Feuer in Gebäude

Wir wurden gemeinsam mit der Polizei Westhessen und dem DRK OV Hattersheim in der Silvesternacht zu einem gemeldeten Brand in einem Gebäude alarmiert. Die Polizei konnte vor dem Eintreffen der

Angebranntes Kochgut

Mit der Meldung „Rauchmelder piepst, Rauch dringt aus der Wohnung“ wurden wir am Sonntagnachmittag zu einem Mehrfamilienhaus alarmiert. Glücklicherweise stellte sich schnell heraus, dass sich niemand in der Wohnung befand